Kontakt
 
Bedienungsanleitungen

Bedienungsanleitungen


Hinweise zum Einbruchschutz

Ein wirksamer Einbruchschutz mit geprüften einbruchhemmenden Fenstern und
Haustüren nach DIN EN 1627 der Widerstandsklassen 1 bis 3 wird nur erreicht:

  1. wenn die Fenster und Haustüren geschlossen sind.

    • geschlossen heißt, vollständig verriegelt und nicht gekippt
    • bei absperrbaren Fenstergriffen muss der Zylinder gedrückt und der
      Schlüssel abgezogen sein
    • bei Haustüren muss das Verriegelungssystem vollständig verschlossen
      und der Schlüssel abgezogen sein
    • bei Haustüren mit 3-fach Automatikschloss muss manuell nachgeschlossen
      werden und der Schlüssel abgezogen sein
  2. wenn die Montage nach der Bayerwald-Montageanleitung
    für einbruchhemmende Fenster und Haustüren erfolgte.